Inhalt

Auch in Pforzheim lohnt es sich, über den Bau von Windkraftanlagen nachzudenken. Der Standort Büchenbronner Höhe wird hierbei speziell betrachtet, da er Teil eines größeren windkraftgeeigneten Gebietes ist, das auch auf das Gewann Sauberg auf Engelsbrander Gemarkung übergreift. Nach einer Standortanalyse und Bereitstellung ausführlicher Informationen hat eine Bürgerbefragung in Pforzheim ein positives Ergebnis für das weitere Vorgehen erbracht.

Stadt unterzeichnet Gestattungsvertrag – immissionsschutzrechtliches Verfahren kann jetzt anlaufen

Die Stadt Pforzheim gestattet der juwi Energieprojekte GmbH auf ihrem Grundstück auf der Büchenbronner Höhe ein Windrad zu errichten. Bürgermeister Alexander Uhlig hat am Mittwochvormittag den Gestattungsvertrag gegengezeichnet. Dieser Vertrag löst nunmehr das immissionsschutzrechtliche Verfahren aus. Den Antragsunterlagen sind Fachgutachten zu den Themen wie Schallausbreitung, Schattenwurf, Artenschutz und auch der Eingriff in das Landschaftsbild beizufügen. Die Prüfung der Antragsunterlagen durch die Immissionsschutzbehörde wird mehrere Monate in Anspruch nehmen.

In dem Gestattungsvertrag und in einer zusätzlichen Vereinbarung mit dem Land Baden-Württemberg kommt deutlich zum Ausdruck, dass alle Beteiligten es begrüßen würden, wenn sich die Gemeinde Engelsbrand wieder dem Projekt anschließen würde.

Bürgerinformation Büchenbronn 19.03.2014

Zusammenfassung der Veranstaltung

Präsentation juwi (Dipl.-Ing. Sabine Pierau, Julia Wolf M.A.)

Präsentation Regionalverband Nordschwarzwald (Dipl.-Ing. Dirk Büscher)

Visualisierung Standort Büchenbronn

Bisherige Veranstaltungen

  • 2013: Windmessung durch Windmessmast, naturschutzfachliche Untersuchungen, Verfahren nach BImSchG
  • 14.10.2012 Bürgerbefragung, Auszählung in Büchenbronn
  • 14.10.2012: Bürgerentscheid in Engelsbrand
  • 21.09.2012: Bürgercafe im Bergdorfcafe, Siedlungstraße 48 in Büchenbronn
  • 14.09.2012: zweite Bürgerversammlung in Engelsbrand
  • 20.07.2012: Bürgercafe im Vesperstüble Hoppala in Engelsbrand
  • 13.07.2012 Bürgerinformationsversammlung in der Bergdorfhalle Büchenbronn
  • Juni 2012   sog. LIDAR-Messung (Light Detection And Ranging) "quick look". Durch Aussenden von Laserimpulsen kann die Windgeschwindgkeit grob bestimmt werden Foto1, Foto 2
  • 16.06.2012 Informationsfahrt zu einer Windkraftanlage im Wald nach Dürrwangen in Bayern - gemeinsam mit Engelsbrand
  • 15.05.2012: Beschlussfassung im Gemeinderat Beschlussvorlage P 1167 Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes Pforzheim, Windkraftanlagen auf der Büchenbronner Höhe - Projektiererentscheidung

Informationen zu den bisherigen Planungen und Veranstaltungen finden Sie auch hier.