Inhalt

Ausstellung "Unser Haus spart Energie"

Ausstellung in der Stadtbibliothek "Unser Haus spart Energie -gewusst wie " vom 7.9. bis 5.10.2015.

Fahrradkino "Das Mädchen Wadjda"

Kino einmal anders: Das Amt für Umweltschutz und das Landratsamt Enzkreis veranstalten am Sonntag, den 20.9. in Kooperation mit dem Kommunalen Kino und der PORTUS Fahrradfürsorge ein Fahrradkino. 

Passend zum Thema und der Interkulturellen Woche wird der Film " Das Mädchen Wadjda" gezeigt. Bei gutem Wetter findet die Veranstaltung um 20 Uhr im Benckiserpark statt. Bei Regen wird auf die Jahnhalle ausgewichen. Bereits um 18 Uhr lockt das Interkulturelle Buffet bevor es dann ans Radeln geht.

Zehn engagierte Radler treten hierfür kräftig in die Pedale. Und wenn die  Beine ermüden,  darf der Nächste sich in den Sattel schwingen.

Pedelec-Touren

Pedelec-Begeisterte und -Interessierte können am Sonntag, den 27.9. an einer Radtour teilnehmen.

Um 10.15 Uhr geht es mit dem Amt für Umweltschutz und dem ADFC auf eine Tour entlang umwelt- und klimaschutzrelevanter Orte in Pforzheim. Start und Zielpunkt ist die Radwelt Pforzheim. Hier stehen für die Tour Pedelecs zur Ausleihe zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Radler begrenzt. Anmeldung erfolgt bei Hr. Dr. Hilligardt, Amt für Umwelschutz, E-Mail: matthias.hilligardt(at)stadt-pforzheim.de, Tel.: 07231 391456.

"ThuleTuvalu" , Filmvorführung im Kommunalen Kino

Eine Dokumentation, die die Auswirkungen des Klimawandels erschreckend greifbar macht.

Thule und Tuvalu - beide Orte verbindet ein Schicksal: Die Menschen spüren hier schon deutlich die Auswirkungen des Klimawandels. Matthias von Gunten zeigt, wie sie mit der veränderten Natur und ungewissen Zukunft umgehen. Weitere Informationen zum Film gibt's hier.

Filmvorführung am 29.9. um 18.30 Uhr in Kooperation mit dem Amt für Umweltschutz und anschließender Diskussion mit der Polarforscherin Dr. Inga Beck vom Geographischen Institut der Universität Heidelberg.

Wettbewerb: Pforzheims älteste elektronische Waschmaschine gesucht

Im Rahmen der Energiewendetage sucht das Amt für Umweltschutz zusammen mit der Firma Tronser OHG die älteste noch im Einsatz befindliche elektrische Waschmaschine in Pforzheim. Die Teilnahme lohnt sich: Zu gewinnen gibt es eine neue Waschmaschine der Energieeffizienzklasse A+++ im Wert von bis zu 800 Euro.

Informationen zur Teilnahme finden Sie hier. 

CarSharing Schnupperwochen

Für drei Monate können Pforzheimer Bürgerinnen und Bürger das Angebot von Stadtmobil CarSharing zu besonderen Konditionen nutzen. Die Aktion startet Mitte September, eine Teilnahme ist bis Mitte Oktober möglich.

Das Schnupperangebot beinhaltet eine reduzierte Aufnahmegebühr von 50 Euro statt 70 Euro. Darüber hinaus entfällt der monatliche Teilnahmebeitrag in Höhe von 5 Euro.

Weitere Informationen zur Nutzung des Angebots und Car Sharing finden Sie hier. Wer sich direkt zu dem Angebot anmelden möchte, der schaut im SVP Service-Center, Poststr. 1, Pforzheim vorbei. 

Musterhausbesichtigung

Eine energieeffiziente Gebäudesanierung trägt zu hohen Stromeinsparungen bei. Bei der Musterhausbesichtigung können Sie sich direkt vor Ort umschauen und informieren.

Die Besichtigung findet am 23.September um 18 Uhr im Ortsteil Büchenbronn statt. 

Anmeldungen bei Fr. Egenlauf, E-Mail: Luisa.Egenlauf(at)stadt-pforzheim.de Tel.: 07231 391445.