Inhalt

Die Auftaktveranstaltung

Auch dieses Jahr konnten wir ein buntes Programm mit zahlreichen Akteuren zu unserer Auftaktveranstaltung am Samstag, den 19.7. präsentieren.

So gab es von 11 bis 16 Uhr  in der Fußgängerzone und rund um den Marktplatz einiges zu erleben. Für die richtige Stimmung sorgte dabei die Karlsruher Band The Curbside Prophets

Wichtige Infos rund ums Rad erhielten Besucherinnen und Besucher beim ADFC, beim VCD sowie bei der PORTUS FahrradfürsorgeUm das Pedelecfahren bekannter zu machen waren dieses Jahr die Fahrradläden Radwelt Pforzheim, Bike Sport Höhn sowie die Endlich GmbH mit dabei. Elektroautos, als zukunftsweisendes und energiefreundliches Verkehrsmittel, wurden von Auto Walther, der Sparkasse, Stadtmobil sowie von der Hochschule Pforzheim präsentiert. Darüber hinaus stellte sich die Initiative foodsharing e.V. mit ihrem neuen Konzept der Lebensmittelverwertung vor, Pforzheimer Schulen präsentierten ihre aktuellen Projekte im Bereich Nachhaltigkeit und das Projekt "Licht für Gando" zeigte, was hinter dem Namen eigentlich steckt. Auch der WeltladenBUND, die SWP, IHK, Greenpeace und der Regionalverband Nordschwarzwald waren mit dabei und informierten über ihren Beitrag zum Klimaschutz. Die Kleinen konnten sich an unserem Mal- und Bastelstand vergnügen und Schauspieler des "Theater Pforzheim" veranschaulichten, wie manch Unwissender noch etwas zum Klimaschutz lernen kann.

Für das leibliche Wohl sorgten an diesem Tag die Bäckerei Wiskandt sowie die Brauerei Ketterer