Inhalt

Im ersten Jahr der Kampagne "Klimahaus Baden-Württemberg" konnte Bürgermeister Alexander Uhlig im Dezember 2015 insgesamt 7 Gebäude auszeichnen. Bei den Gebäuden, die die besondere Hausnummer erhielten, ist die ganze Bandbreite vom besonders gut sanierten denkmalgeschützten Haus über den ambitioniert sanierten Altbau bis zu besonders energieeffizienten Neubauten vertreten. Alles in allem können die Bewohner von nahezu 100 Wohnungen auf insgesamt etwa 8.400 m² Wohnfläche nun besonders energiesparend leben. 

Klimahäuser 2015 auf einen Blick