Inhalt

Nachdem 2013 das erste Fifty/Fifty - Projekt mit 5 Schulen startete, haben sich für eine zweite Staffel ab Mai 2015 sieben weitere Schulen gemeldet, die nun mit viel Engagement losgelegt haben. Auch sie strengen sich an, um Energie und Wasser einzusparen. Mit Erfolg! 

Im Jahr 2015 konnten die 7 Schulen der zweiten Staffel gemeinsam 225.000 kWh Wärme, 28.000 kWh Strom und 35 m³ Wasser einsparen. Die Hälfte der eingesparten Energie- und Wasserkosten wird den Schulen als Prämie ausbezahlt. Sie dürfen sich über insgesamt 16.787 € freuen.

Natürlich profitiert auch der Klimaschutz, denn es wird weniger CO2 in die Luft geblasen und das nicht nur an den Schulen selbst. Alle Erfahrung zeigt, dass die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen auch zu Hause anwenden und darüber hinaus den Freundeskreis überzeugen.

Beteiligte Schulen

  • Arlingerschule
  • Hebelgymnasium
  • Hildagymnasium
  • Insel-Realschule
  • Insel-Werkrealschule
  • Theodor-Heuss-Gymnasium
  • Waldschule Büchenbronn