Zum Inhalte springen
  • icon30 °C
    icon
    30 °Cmin: 28 °C
    max: 33 °C
    Niederschlag : 0 mm
    Bewölkung : 72 %
    Luftdruck : 1011 hPa
    Wind : 2 m/s aus Südosten
    Stand : 19.06.2021 - 18:36
  • Kontrast

Earth Hour

Lichtschalter ein oder aus? Klimaschutz ja oder nein? Weltweit stimmen Menschen, Städte und Unternehmen während der „Earth Hour“ für mehr Klimaschutz, indem sie für eine Stunde das Licht ausschalten.

Seien Sie bei der nächsten Earth Hour selbst dabei!

Die nächste Earth Hour findet am 26. März 2022 statt.

Die Earth Hour des WWF ist die größte weltweite Klima- und Umweltschutzaktion. Und obwohl die weltweite Situation in diesem Jahr aufgrund von COVID-19 keine leichte ist, so haben wir mit der Earth Hour 2021 dennoch die Chance genutzt, online und von zu Hause aus Einfluss zu nehmen. Egal wo Sie sich auf der Welt befinden, Sie können sich auch mit der nächsten Earth Hour für mehr Anstrengungen beim Klimaschutz aussprechen! 

Auch wir sind im kommenden Jahr wieder dabei und freuen uns auf Ihre Ideen!

Earth Hour 2021

Earth Hour mit Rekordbeteiligung

Die Earth Hour zeigt, wie Menschen gemeinsam auf der ganzen Welt für den Erhalt unseres Planeten kämpfen. Jede und Jeder kann sich mit dem symbolischen Lichtausschalten in den eigenen vier Wänden beteiligen. 

Die Stadt Pforzheim schaltete an zahlreichen Gebäuden und Sehenswürdigkeiten das Licht ab: Die Rathäuser, die Stadtbibliothek, das Bezirksamt, das Industriehaus mitsamt Stelen auf dem Wallberg, die Ortsverwaltungen in Huchenfeld, Büchenbronn und Eutingen sowie der Sparkassenturm, das CCP und die Bogenbrücke bleiben ab 20.30 Uhr eine Stunde lang dunkel. Auch die Kirchengemeinden zeigen, dass Klima- und Umweltschutz bei ihnen angekommen ist. Die Barfüßerkirche, die Franziskuskirche, die Herz-Jesu-Kirche, die Stadtkirche und die Schloßkirche bleiben ebenso im Dunkeln wie die Heiliger Prophet Elias Kirche der St. Petrus und Paulus Gemeinde Pforzheim in Eutingen.