Zum Inhalt springen
  • Bewölkt: 85-100% 15 °C
  • Kontrast

Förderprogramm für Fassadenbegrünung in Pforzheim gestartet

©Stadt PforzheimFoto: Sylvia Lorenz

Ab dem 1. Juli 2023 können Bürgerinnen und Bürger der Stadt Pforzheim und der Ortsteile einen Förderantrag zur Fassadenbegrünung stellen. Das Förderprogramm läuft bis 30. November 2025.

Die Förderhöhe beträgt 250 Euro bis 2.000 Euro, sofern die Kriterien erfüllt sind.

Ziel der Förderung ist es, durch Fassadenbegrünung einen Beitrag zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels zu leisten, die Lebensqualität für die Anwohnenden in den Stadtteilen zu erhöhen und einen Beitrag zur Stärkung der Biodiversität zu leisten.

Somit wird Pforzheim als resiliente und grüne Stadt weiterentwickelt und etabliert.

Den Förderantrag finden Sie hier

Die Förderrichtlinie finden Sie hier

Bitte beachten Sie, dass Kenntnisnahme und Einverständnis zum Datenschutz für die Bearbeitung des Antrags notwendig sind.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Amt für Umweltschutz unter der Telefonnummer 07231-39 2514 oder per E-Mail unter afu(at)pforzheim.de 

Pflanzlisten zur Information finden Sie u.a. der Stadt in der Datei „Klimawandeltaugliche Gehölze“ auf Seite 11

und auf den Seiten des Bundesverbandes Gebäudegrün e.V. (BuGG) unter Fassadenbegrünung.