Zum Inhalt springen
  • Klarer Himmel 16 °C
  • Kontrast

Kräuterwichtel auf Streifzug

Pforzheims Grünes Gold

Am Sonntag, 14. Juli, bietet das Amt für Umweltschutz in der Zeit von 14 bis 16 Uhr ein besonderes Erlebnis mit „Kräuterwichtel auf Streifzug“ an. Die Veranstaltung aus der Reihe Pforzheims Grünes Gold richtet sich an Familien mit Kindern zwischen 4 bis 7 Jahren und ist kostenlos.

Bei „Kräuterwichtel auf Streifzug“ können sich die Familien auf Entdeckungstour begeben, sich mit Pflanzen, insbesondere Kräutern, auseinandersetzen und spielerisch etwas über die Pflanzenwelt lernen. Dabei erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie stachelig, weich, glatt oder schrumpelig sich die Pflanzen anfühlen, wie sie riechen, welche Gerichte man damit zubereiten kann und welche Wirkung sie haben. Auch gibt es hilfreiche Tipps, z.B. wird gezeigt, wie eine kleine Wunde einfach und schnell mit ein paar Wiesenkräutern versorgt werden kann. Entdecken, Spielen und Staunen stehen auf der Tagesordnung. Und ganz nebenbei bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Wissen über Pflanzen vermittelt.

Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter 07231 - 392514 oder afu@pforzheim.de notwendig. Treffpunkt ist am Seehaus (Bushaltestelle Linie 5).