Zum Inhalte springen
  • Klarer Himmel10 °C
    Klarer Himmel
    10 °Cmin: 8 °C
    max: 12 °C
    Klarer HimmelNiederschlag : 0 mm
    Bewölkung : 1 %
    Luftdruck : 1020 hPa
    Wind : 2 m/s aus Südwesten
    Stand : 24.09.2021 - 07:40
  • Kontrast

Ergebnisse der Klimawirkungs- und Risikoanalyse (KWRA) vorgestellt

In der Klimawirkungs- und Risikoanalyse 2021 für Deutschland wurde unter Einbindung von Expertinnen und Experten aus 25 Bundesbehörden und -institutionen aus neun Ressorts, die im Behördennetzwerks „Klimawandel und Anpassung“ zusammenarbeiten, über 100 Wirkungen des Klimawandels und deren Wechselwirkungen untersucht.

Bei rund 30 der Wechselwirkungen wurde ein sehr dringender Handlungsbedarf festgestellt. Dazu gehören tödliche Hitzebelastungen, besonders in Städten, Wassermangel im Boden und häufigere Niedrigwasser, mit schwerwie-genden Folgen für alle Ökosysteme, die Land- und Forstwirtschaft sowie den Waren-transport.
Darüber hinaus wurden auch ökonomische Schäden durch ⁠Starkregen⁠, Sturzfluten und Hochwasser an Bauwerken untersucht sowie der durch den graduellen Temperaturan-stieg verursachte Artenwandel, einschließlich der Ausbreitung von Krankheitsüberträgern und Schädlingen. Sechs Teilberichte der „Klimawirkungs- und Risikoanalyse 2021 für Deutschland“ analysieren 102 Klimawirkungen für 33 ausgewählte Klimarisiken und 13 Handlungsfelder und bewerten diese. Die fachliche Analyse der Anpassungskapazität erfolgte anhand der Einschätzung der Wirksamkeit der beschlossenen Anpassungsmaß-nahmen (APA III) und der weiterreichenden Anpassung.

Weitere Informationen finden Sie hier