Zum Inhalte springen
  • Klarer Himmel14 °C
  • Kontrast

E-Bike Award geht in die nächste Runde

2014 werden wieder die besten Konzepte für Pedelecs gesucht

Die Gewinner-Projekte werden am 2. Oktober 2014 auf der INTERMOT in der koelnmesse ausgezeichnet.

Dank moderner Pedelecs gewinnt das Thema Elektromobilität im Freizeitbereich zunehmend an Bedeutung. Auch als Diensträder oder als ergänzendes Angebot für den öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) werden Elektrofahrräder immer mehr genutzt. Um mehr Menschen für diese besonders energieeffiziente Mobilität zu gewinnen, verleihen RWE Deutschland und ExtraEnergy seit 2012 alle zwei Jahre den „E-Bike Award“. Im Jahr 2014 werden somit wieder Projekte ausgezeichnet, die Elektrofahrräder nachhaltig in die Alltagsmobilität oder das touristische Angebot integrieren.

 Um den Award können sich Städte und Gemeinden, Tourismusverbände, Verkehrsbetriebe sowie weitere öffentliche Einrichtungen in ganz Deutschland bewerben. Ausgezeichnet werden besonders innovative und nachhaltige Projekte. Bewertet werden: Kreativität und Innovationskraft, Nutzen für die Öffentlichkeit sowie Nachhaltige Wirkung zur dauerhaften Integration von Pedelecs in die öffentliche Mobilität.

 

Weitere Informationen unter:

http://www.rwe.com/web/cms/de/1867360/e-bikes-on-tour/e-bike-award/e-bike-award-2014/

http://www.levconference.org/