Zum Inhalt springen
  • Leichter Regen4 °C
  • Kontrast

Veranstaltung mit der Klimapartnerschafts-Delegation aus Tansania

Fairer Handel am Beispiel Cashewkerne

Seit 2019 ist Pforzheim ein Fairtrade-Town und fördert damit den fairen Handeln sowohl verwaltungsintern als auch auf regionaler Ebene. In diesem Rahmen findet am Freitag, 28. Oktober, um 16 Uhr die Veranstaltung „Fairer Handel am Beispiel Cashewkerne“ in Kooperation mit dem Weltladen statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an der Informationsveranstaltung teilzunehmen.

Mit dabei ist auch die Klimapartnerschafts-Delegation aus Tansania. Im Zuge der Klimapartnerschaft zwischen der Stadt Pforzheim und der Stadt Mtwara in Tansania, besuchen sich die Delegationen regelmäßig gegenseitig und tauschen sich dabei fachlich aber auch kulturell aus. Beim letzten Besuch der Pforzheimer Delegation in Tansania im Juli dieses Jahres, stand unter anderem auch ein Besuch auf einer Cashewkern-Farm auf dem Programm. Aktuell ist die Delegation aus Mtwara zum Gegenbesuch in Pforzheim, wo dieses Thema erneut aufgegriffen wird. „Wir freuen uns von lokalen Akteuren des Cashewkern-Anbaus zu lernen und gemeinsam fairen Handel in Pforzheim sowie global voranzubringen. Nutzen Sie die Chance das Thema fairer Handel sowie die Delegation aus Tansania kennenzulernen“, so Umweltbürgermeisterin Sibylle Schüssler.

Nach einer allgemeinen Einführung in das Thema fairer Handel, wird der Fokus auf das Beispiel von Cashewkernen gelegt. Wie werden Cashewkerne angebaut? Welche Vorteile bietet der faire Handel die Cashewkern-Bäuerinnen und -Bauern? Welche Chancen und Risiken birgt der Cashewkern-Anbau? Im Rahmen des Besuchs der Delegation der Klimapartnerschaft aus der tansanischen Stadt Mtwara wird die vierköpfige Delegation vom Cashewkern-Anbau berichten. Die Veranstaltung bietet dabei die Möglichkeit die Delegation kennenzulernen und sich auszutauschen.

Die Delegation spricht Englisch und die Veranstaltung wird auf Deutsch und Englisch stattfinden. Veranstaltungsort ist der Weltladen Pforzheim, Turnstraße 11, Ecke Weiherstraße, Pforzheim. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.