Zum Inhalte springen
  • Bewölkt mit Aufhellungen: 51-84%3 °C
  • Kontrast

WELTFRAUENTAG: Fairtrade fördert Frauenpower

Der Weltfrauentag macht jährlich am 8. März auf die anhaltende Ungleichheit der Geschlechter aufmerksam. Eine aktuelle Studie belegt jetzt: Fairtrade stärkt durch seine Standards und Gender-Programme die Position und Teilhabe von Frauen.

Weltfrauentag

Weltfrauentag #SagsMitFairtrade

Als "Fairtrade Town" sind uns neben dem ökologischen und ökonomischen Aspekt, besonders die soziale Verantwortung wichtig.

Die aktuelle Kampagne Flower Power von Fairtrade stärkt das Bewusstsein für fairen Handel und Frauenrechte und wird von der Musikerin Pat Appleton unterstützt . Dazu gehört, auf Fairtrade zu achten, beispielsweise beim Kauf von Rosen, die meist von ostafrikanischen Blumenfarmen stammen. „Fairtrade macht sich dafür stark, dass diese Frauen gehört werden, dass sie ihre Situation aus eigener Kraft verbessern können. Es ist wichtig, dass wir Verbraucherinnen und Verbraucher dieses Anliegen unterstützen“, sagte die Musikerin.

#SagsMitFairtrade

Quelle: Fairtrade Deutschland